<>2 / 12

lindig.art | tanz.kultur.bewegung

Adresse

An Groà St. Martin 7
50667 Köln

portraitiert am 17.08.2011

Seit wann gibt es diesen Ort?
1965 wurde die Ballettschule Lindig von der Ballettmeisterin Ola Lindig gegründet und befand sich zunächst in der Schildergasse, um im Jahre 1983 umzuziehen in die PalmstraÃe 20, in unmittelbarer Nähe zum Friesenplatz. Seit dem Jahr 2000 wurde die Schule in der zweiten Generation geleitet von Olivia Lindig. Seit November 2007 präsentiert sich die Ballettschule lindig.art unter neuer Adresse und in neuem Gewand an Groà Sankt Martin.

Was findet man hier?
Neben den unterschiedlichen Tanzkursen, wie tänzerische Früherziehung, Kinderballett, Ballett, Jazz Dance, Modern und Step werden auch die Bereiche Bewegung (mit Pilates und Yoga) und Kultur (mit wechselnden Ausstellungen, Konzerten und Lesungen) angeboten.

Was ist die Philosophie des Ortes?
Die Ballettschule lindig.art versteht sich als ein generationsübergreifendes Angebot an Körper und Geist: Kinderballett oder Elevin mit 70, Pilates am Morgen oder Ballett nach der Arbeit, HipHop oder Modern Dance, Kunstausstellung oder Liederabend...

In freundlicher und entspannter Atmosphäre und schönen Räumlichkeiten, in denen der Besucher sich wohl fühlt, steht die Förderung jedes Einzelnen Menschen im Vordergrund.

Kontakt
Telefon: 0221.253746
Ansprechpartner: Olivia & Violetta Lindig
post@lindig-art.de
http://www.lindig-art.de

<>2 / 12