<>11 / 77

Nati Blanco

Profession:
Tanz, Choreographie, Tanzpädagogik

Disziplin:
Flamenco
Geboren:
Hamburg

Wohnort:
Köln
Nati Blanco

portraitiert am 01.06.2011

Warum tanzt du?
Weil ich den Flamencotanz und die Musik liebe und lebe. Weil mich die Musik zum Tanzen und zum Choreographieren inspiriert. Weil ich beim Unterrichten aller Welt meine Leidenschaft vermitteln möchte.


In welchen Städten bist du in Sachen Tanz unterwegs?
Köln, Sevilla, Jerez, Madrid, Alicante, Murcia, München, Berlin, Leipzig, Düsseldorf, Bonn, etc.


An welchem Ort in Köln tanzt du?
Coda - Center of Dance Arts, Ethno Dancing - Tanzzentrum der Kulturen, Casa Molinero


Was macht deinen Tanzstil aus?
Die Freude am Tanz. Ich denke auch meine Eleganz und Temperament. Und sicherlich auch meine hart erarbeitete Technik.


Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Ich war schon als Kind von Tanz begeistert. Sehr jung habe ich daher mit Ballett angefangen und später mit Jazztanz. Aber wirklich gefangen hat mich dann erst der Flamenco den ich in einem Video von Carlos Saura "Carmen" kennenlernte. Ich fand die schönen eleganten Bewegungen, die ineressanten Rhythmen und die Leidenscht im Tanz so faszienierend.


Wie stellst du dir Deine Zukunft vor?
Ich würde gerne meine eigene Flamencoakademie hier in Köln aufmachen. Dort würde ich u.a. Profitänzer ausbilden und Raum für kleine Aufführungen bieten. Außerdem sehe ich mich selber weiterhin kleinere und größere Projekte auf der Bühne realisieren.


Was möchtest du unbedingt noch erleben bevor Du stirbst?
Ich wollte immer gerne 4 Monate nach Japan um dort zu unterrichten und aufzutreten. Dank Fukushima ist dieser Wunsch leider zurückgetreten. Aber eine kleine Tour mit Station in Japan wäre schön.


Wer sind deine Helden / innen?
Menschen die trotz Niederlagen nicht aufgeben und aus ihrem Talent mit viel Arbeit und Willenskraft das maximale rausholen.


Welche Musik berührt dich?
Das kommt auf meine Stimmung an. Wenn ich traurig bin höre ich gerne ruhige, sensible Musik. Ich mag dann z.B Erykah Badu aber auch Gitarrenmusik von Paco de Lucia. Wenn ich gut drauf bin und viel Energie habe höre ich auch gerne Rock oder Funk. Aber ich mag fast alle Musik, sie muss nur gut gemacht und ehrlich sein und mich in meiner jeweiligen Stimmung berühren.


Lebensmotto:


Kontakt
info@natiblanco.com
http://www.natiblanco.com

bild_1.jpg bild_10.jpg bild_11.jpg bild_2.jpg bild_3.jpg bild_4.jpg bild_5.jpg bild_6.jpg bild_7.jpg bild_8.jpg
<>11 / 77