<>21 / 77

Pia Neises

Profession:
Tanz, Choreographie, Tanzpädagogik

Geboren:
Köln

Wohnort:
Köln
Pia Neises

portraitiert am 01.04.2010

Warum tanzt du?
Tanzen gibt mir Energie, bringt mich zu mir, lässt mich erinnern und vergessen, den Moment intensiver erleben, ist meine Art der Komunikation.


In welchen Städten bist du in Sachen Tanz unterwegs?
Köln, Düsseldorf, New York


An welchem Ort in Köln tanzt du?
Ethno Dancing


Was macht deinen Tanzstil aus?
Leichtigkeit, down to earth, Musiklalität, körperlicher Ausdruck


Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Wie viele meiner Freundinnen wollte auch ich als Kind zum Ballett. Auf Grund einer Hüft-OP im Alter von 8 Jahren, war das nicht möglich. Statt dessen schaute ich Sonntags-Nachmittags regelmässig Fred Astair und Gene Kelly Filme, was mich nachhaltig beeindruckte. Mit 20 hatte ich mit Stepptanz meine erste Berührung mit Tanz. Meine Lehrerin erkannte mein Talent und motivierte mich. Das Tanzen viel mir ungeheuer leicht, berührte und begeisterte mich vom ersten Moment, und weckte ungeahnte Kräfte in mir. Meine Berufstätigkeit als Schreinerin habe ich aufgegeben und bin meiner inneren Notwendigkeit gefolgt Stepptänzerin zu werden.


Wie stellst du dir Deine Zukunft vor?
Frei und glücklich Zufriedenheit erfahren mit den Menschen die ich Liebe


Was möchtest du unbedingt noch erleben bevor Du stirbst?
Enkelkinder; mit meinem Mann alt werden; mit meinem Sohn und meinem Mann Kanada bereisen; von der Schönheit der Natur überwältigt werden; Kinder für den Tanz und die Musik begeistern; eine eigene Stepptanz-Company;


Wer sind deine Helden / innen?
Ich habe keine grossen Helden. Meine Helden sind die Helden des Alltags: Meine Eltern, mein Mann, meine Freunde.


Welche Musik berührt dich?
R & B, Jazz, Latin-Jazz, Klassik, Flamenco, Oscar Peterson, Ray Brown, die kölner Band "Swinger Club"


Lebensmotto:
Vergesse niemals deine Träume, lebe sie !!!


Kontakt
pia.neises@gmx.de
www.tapdancer.de

bild_1.jpg bild_10.jpg bild_11.jpg bild_12.jpg bild_13.jpg bild_14.jpg bild_15.jpg bild_16.jpg bild_17.jpg bild_18.jpg
<>21 / 77