<>41 / 77

Sarah Edgar

Profession:
Tanz, Choreographie

Disziplin:
Zeitgenössisch, Barock
Geboren:
Ohio

Wohnort:
Köln
Sarah Edgar

portraitiert am 12.04.2009

Warum tanzt du?
Es ist mir unmöglich, nichts zu machen.


In welchen Städten bist du in Sachen Tanz unterwegs?
In verschiedenen Städten in Amerika, meistens New York City. In Europa: Paris, Berlin, Zürich, Stockholm, Milan, etc.


An welchem Ort in Köln tanzt du?
Am Arkadas Theater/ Bühne der Kulturen habe ich eine Choreographie präsentiert und ich unterrichte Workshops für Musiker an der Musikhochschule.


Was macht deinen Tanzstil aus?
Ich bin sehr beschäftig mit barockem Tanz ich suche immer den Weg, er klar, sinnlich, und ein bisschen lustig zu zeigen und zu erleben.


Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Ich habe mit 3 Jahre angefangen zu tanzen, weil ich zu schwerfällig war! (So sagen meine Eltern.)


Wie stellst du dir Deine Zukunft vor?
Das kann ich nicht so einfach sagen...


Was möchtest du unbedingt noch erleben bevor Du stirbst?
In einen ganz vertrauten Künstlerkreis zu arbeiten.


Wer sind deine Helden / innen?
John Weaver und Marie Sallé


Welche Musik berührt dich?
Es gibt Alte Musik das könnte entweder für Hip-Hop oder Barocken Tanz benutzt werden. Wenn du mir nicht glaubst, check out Purcells The Fairy Queen Overture.


Lebensmotto:
Jeden Tag zu lachen.


Kontakt
saahesther2000@yahoo.com
www.thepunksdelight.com

bild_1.jpg bild_10.jpg bild_11.jpg bild_12.jpg bild_13.jpg bild_14.jpg bild_15.jpg bild_16.jpg bild_17.jpg bild_18.jpg video
<>41 / 77