<>68 / 77

Arthur Schopa

Profession:
Tanz

Disziplin:
Zeitgenössisch, Improvisation
Geboren:
Leverkusen

Wohnort:
Köln
Arthur Schopa

portraitiert am 27.02.2009

Warum tanzt du?
Ich tanze, weil es mir an erster Stelle Spaß macht und mich fit hält! Außerdem hat der Tanz eine enorme Vielfalt: Es wird mit Musik, Schauspiel und Animationen gearbeitet und Stile wie HipHop, Jazz, Breakdance, Standard, Modern, Ballet, Volkstänze vermischen sich und ich bin immer wieder überrascht darüber, was noch zum Tanz gezählt wird.
Man stößt an seine Grenzen, körperlicher, mentaler und kreativer Art und geht darüber hinaus. Im besten Falle.
Die Auseinandersetzung mit Tanz und Bewegungen bewirkt eine bessere Sinneswahrnehmung und fördert Ausdauer, Haltung & Koordination. Es ist interessant unterschiedliche Themen zu behandeln & Impulse zu nutzen um dann zu schauen was für Energien & Bewegungen entstehen können.
Der Tanz kann etwas mitteilen, auch ohne ein Wort sprechen zu müssen. Tanz hat seine eigene Sprache Geschichten zu erzählen. Darum tanze ich glaubig.


In welchen Städten bist du in Sachen Tanz unterwegs?
Köln und Umgebung


An welchem Ort in Köln tanzt du?
Hochschule für Musik und Tanz


Was macht deinen Tanzstil aus?
Das ist eine sehr gute Frage! Nächste Frage…da muss ich nochmal überlegen.


Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Als kleiner Junge war ich schon sehr aktiv und habe oft den Mädchen hintergejagt und auf Hochzeiten mir immer die Braut zum tanzen geschnappt.
Als ich dann mit sechs Jahren die Mandeln raus operiert bekam, lernten meine Eltern und ich meinen Bettnachbarn, einen Tanzlehrer, kennen. Sie erzählten von mir und meinen Tanztaten und er bot mir die Kindertanzstunde an. Austoben pur! Dann ging es über die Jahre in eine Art Streetdance, HipHop & Jazz über, bis ich mich irgendwann dazu entschloss Tanz zu studieren.


Wie stellst du dir Deine Zukunft vor?
SEHR SCHÖN. ;-)


Was möchtest du unbedingt noch erleben bevor Du stirbst?
Zu wissen was mein Tanzstil ausmacht! Scherz bei Seite. Ich will viel reisen, als nächstes Afrika bereisen & andere Länder sehen und das sich meine gewünschten „Glücks“ erfüllen.Nachdem Studium weiterhin dem Tanz treu bleiben und auf die Bühne gehen, sei es als Choreograph oder Tänzer.Viele gute Impro-Sessions.Eine Familie, ein Haus, zwei Hunde.Es gibt so vieles…


Wer sind deine Helden / innen?
Meine Eltern.


Welche Musik berührt dich?
Sehr unterschiedlich. Besonders gerne höre ich funk & soul.


Lebensmotto:
It´s up 2 u


Kontakt
arthurschopa@web.de

bild_1.jpg bild_10.jpg bild_11.jpg bild_12.jpg bild_2.jpg bild_3.jpg bild_4.jpg bild_5.jpg bild_6.jpg bild_7.jpg video
<>68 / 77