<>1 / 7

Gia LaFae

Profession:
Tanz

Disziplin:
Tanz-Performance, Tanztheater, Barock
Geboren:
GieÃčen

Wohnort:
Bonn
Gia  LaFae

portraitiert am 16.06.2011

Warum tanzt du?
Tanz ist ein Lebensgefühl und eine Notwendigkeit für mich.


In welchen Städten bist du in Sachen Tanz unterwegs?
Bonn, Köln, London, Amsterdam


An welchem Ort in Bonn tanzt du?
Cologne Dance Center, Cologne Pole Fitness


Was macht deinen Tanzstil aus?
Ich erzähle Geschichten, mit verschiedenen Elementen und Techniken. Manchmal kann ich mich mit einem Tanz besser ausdrücken als mit Worten ;-)


Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Ich habe immer irgendetwas getanzt, seit ich mich erinnern kann. Ich bin meiner Mutter dankbar, dass sie mich schon als Kind zum Ballett gebracht hat.


Wie stellst du dir Deine Zukunft vor?
Auf jeden Fall nicht ohne Tanz!


Was möchtest du unbedingt noch erleben bevor Du stirbst?
Politisch: den Abzug aller Besatzungstruppen aus den jeweiligen besetzten Ländern
Privat: Ein Strohballenhaus im Wald bauen
Beides zusammengefasst - erleben können was wirklich Freiheit heiÃčt


Wer sind deine Helden / innen?
Felicia Langer, Uri Avneri, Evo Morales, Lola Montey, Mata Hari


Welche Musik berührt dich?
Dead Can Dance, Dead Fly Ensemble, Quntal, Emilie Autumn, Onto Ashes, Arcana, ASP, Abney Park, Jill Tracy


Lebensmotto:
I´m a dancer, a dreamer, an adventuress, a revolutionary, a traveller, an explorer - and maybe born in the wrong time, with a passion for fancy or phantastic clothes of bygone times or times there never were like steampunk.


Kontakt
joral@gmx.net

bild_1.jpg bild_10.jpg bild_11.jpg bild_12.jpg bild_13.jpg bild_14.jpg bild_15.jpg bild_2.jpg bild_3.jpg bild_4.jpg
<>1 / 7